Verdammtnochmal!!!

Mittlerweile verbringe ich mehr Zeit mit dem Versuch, mich auf mein WordPress-Kommentar-Konto einzuloggen als mit Bloggen selber. Das ärgert mich dermassen, dass ich im Moment üüüberhaupt keine Lust habe, von twoday nach WordPress umzuziehen. Jawohl!

Und, ja, ich war auch geschockt wegen Donald Trump. Aber lamentieren hilft nix – jetzt können wir nur abwarten, was kommt.

4 Gedanken zu „Verdammtnochmal!!!“

  1. was ist denn das problem bei deinem wordpress kommentar konto?

    bei trump bin ich ähnlich enttäuscht wie damals 2000, als bush junior gewählt wurde. wir wissen, dass ereignisreiche jahre folgten…
    ändern können da nur die amerikaner was dran.

  2. REPLY:
    siehe unten! Was Trump betrifft: Ich schwanke zwischen Resignation und erneutem Schock.

    Ich dachte immer, nach dem Brexit kann mich dieses Jahr nichts mehr umhauen. Aber eben lese ich einen Bericht über Finanz-Imperium von Trump – und die Möglichkeiten, die er hat, dank seinem politischen Amt in die eigene Tasche (oder in jene seiner Kinder) zu wirtschaften. Ständig lese ich Dinge, die mich wieder empört nach Luft schnappen lassen – abgesehen davon, dass uns die Amerikaner da jemanden vor die Nase gesetzt hat, der den ohnehin labilen Weltfrieden (vorsichtig ausgedrückt) noch vollends den Bach hinunterschicken kann. Und wir hatten nicht mal was zu melden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.